pilosophie

Implantologie

Die Implantologie ist die fortschrittlichste Methode, um verloren gegangene Zähne zu ersetzen. Sie liefert zuverlässige und ästhetisch anspruchsvolle Ergebnisse. Die Implantate werden aus reinem Titan hergestellt einem Material, das der Körper gut verträgt und das sich als sehr beständig erwiesen hat.

Unter örtlicher Betäubung setzen wir die Implantate in den Ober- und Unterkiefer ein. Während der Einheilphase verbinden sich die Implantate mit dem umliegenden Knochengewebe zu einer festen und belastbaren Einheit. Anschließend können wir auf den Implantaten sowohl festsitzenden Zahnersatz (Kronen, Brücken) als auch herausnehmbare Teil- oder Totalprothesen befestigen, ohne hierfür gesunde Zähne beschleifen zu müssen.

Implantologie